12.09.2019 wem der Schuh passt….

wir sind nach einer feuchtfröhlichen Nacht auf der Dachterrasse heute aufgestanden und haben uns für den langen Weg präpariert.Plötzlich rennt eine Belgierin durch die Flure“ my shoes, my shoes“Hmmm….. tja.Rosi fragt mich ob ich meine Schuhe anhabe. Ja??Nee!! Ich habe tatsächlich die falschen Schuhe getragen.Und hatte die Lacher auf meiner Seite.Kaum waren wir im Hafen von Caminha,hielt vor uns ein Auto“ Boottaxi to Spain“Für 4 Euro pro Person hat uns Miguel zuerst mit seinem Auto, dann mit seinem kleinen Boot über den Minho gebracht. Es war schon etwas abenteuerlich.Er suchte mit geübtem Blick einen Anlegeplatz und wir mußten ….wenn keine Welle kam,,,, von Bord springen. Für Jürgen nicht so prickelnd mit seinem Klumpefuß.Willkommen in Galicia. Wir waren also in Galizien und schon freuten wir uns über den typischen PilgersteinAllerdings war die Freude nicht so groß, als wir erfuhren, dass unsere Alberge ca.25 km zu erlaufen ist.Nach ca 5 Km gabs erst mal Frühstück,. Wir freuen uns ja schon, wenn wir einen Cafe con laite und ein kleines belegtes Brötchen bekommen.Jürgen der „Tapfere“ verabschiedete sich von uns um mit dem Bus zu fahren.Wir unerschrockenen 4 Pilger pilgerten halt, wie so halt Pilger pilgern, mit unseren Pilgerschuhen den Pilgerweg runter und rauf und runter und rauf…….bis ich aus den Schuhen kippte und mich von den Anderen verabschidete. Per Anhalter ging es ca 6 Km mit Carlos zur Herberge nach Porte de Mourgas.Jürgen wartete schon mit einem Clara (Radler) auf mich und um 14 Uhr spanischer Zeit meldeten wir uns in der Herberge an.Ein dickes Lob an dieser Stelle an Jürgen. Er hat mal wieder eine Topalbergue für uns gefunden. 3 Zimmer, 5Betten mit Küche und Bad und was das Beste ist. Alles für uns alleine.Um 17 Uhr trudelten die 3 Unermütliche n( Rosi, Michael und Hansi) total kaputt ein.Heute wird wohl nix mehr gehen.Ich freue mich auf MorgenEure „Schuhverzwickte “ Lucia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *